The wishlist name can't be left blank

Haustüre ausmessen

Haustürmontage leicht gemacht -

einbauen wie Profis

Sie möchten eine neue Haustüre aus Kunststoff zuelgen und die Montage am liebste selbst vornehmen, wissen aber nicht so recht, wo Sie anfangen sollen? Wir von MENFENSTER greifen Ihnen bei der Montage Ihrer neuen Haustüre gerne unter die Arme und geben unseren langjährigen Erfahrungswert an Sie weiter.

HAUSTÜRE AUSMESSEN

"Do it yourself" - ist jetzt mit den richtgen Handgriffen auch bei einer Haustürmontage möglich. Die Montage von Haustüren ist eine komplexe Angelegenheit und benötigt eine genauste Vorbereitung und Planung. Bei einigen Handgriffen benötigen Sie fachliches Know-How, was wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

 

1. BREITE MESSEN
Als erstes müssen Sie die Breite der Maueröffnung mithilfe eines Maßbandes messen. Von dem ermittelten Maß müssen Sie an den beiden Seiten die notwendige Einbauluft abziehen. Um die Einbauluft zu ermitteln, haben wir Ihnen eine Tabelle zur Verfügung gestellt.
2. HÖHE MESSEN
Nun messen Sie die Höeh der Maueröffnung. Dafür messen Sie von der Türschwelle bis zum oberen Abschluss. Bitte beachten Sie, dass Sie auch hier die richtige Einbauluft abziehen müssen. Durch durckfensten Mörtel ist eine Marterialausdehnung an der Türschwelle in der Regel nicht möglich. Daher müssen Sie lediglich im oberen Bereich die Einbauluft abziehen.
3. TÜRÖFFNUNG BESTIMMEN
Für eine korrekte Bestellung ist es notwendig, die Öffnungsrichtung mit anzugeben. Um diese zu ermitteln, stellen Sie sich von innen vor die Tür weil die meisten Haustüren nach innen aufgehen. Wenn Sie dann die Türe mit link Hand und somit zur linken Schulter hin öffenn, geben Sie in unserem meinfenster Onlineshop die Öffnungsrichtung DIN Links an. Falls das Türföffnen mit der rechten Hand zur rechten Schulter erfolgt, trifft die Bezeichung DIN Rechts zu.
MEINFENSTER - PROFITIPP
Wenn Sie einen gemauerten Anschlag haben, hinter den der Türrahmen angebracht werden soll, sollten Sie bei dem Ausmessen der Höhe und Breite darauf achten, dass der Blendrahmen außen noch sichtbar ist. Gegebenenfalls müssen Sie die Breite des Türelememnts verringern, damit der Rahmen nicht hinter dem Anschlag verschwindet.

Download Montageanleitung